German

Folder Path: \ Reports (Deutsch) \

File: März 2022 Ergebnisse

pdf.png
Uploaded:
06.03.22
Modified:
06.03.22
File Size:
449 KB
Downloads:
416
Version
1.0

Ukraine-Krise lässt Konjunktur drastisch einbrechen

  • Die Konjunktur in Euroland bricht aufgrund des Ukraine-Kriegs dramatisch ein. Die Lagewerte geben um satte 11,5 Punkte auf +7,8 Zähler ab. Die Erwartungen erodieren um -34,75 Punkte so stark wie noch nie in der rund 20-jährigen sentix-Konjunkturindex-Historie.
  • Auch in Deutschland zeigt sich ein vergleichbares Bild. Lage- und Erwartungswerte brechen weg. Der Gesamtindex fällt um 23,1 Punkte auf -5,2. Die Region Osteuropa fällt in eine tiefe Rezession.
  • Die US-Wirtschaft wird auch vom Krisenschock getroffen, wenn auch nicht ganz so hart. Der Gesamtindex gibt um 10,2 Punkte auf 11,9 Zähler ab. Immerhin messen wir auch dort bei den Erwartungswerten den dritten Rückgang in Folge. Positiv ist, dass die US-Lagewerte bei 29,8 Punkten verweilen und bislang lediglich eine konjunkturelle Abkühlung andeuten. Auch die asiatischen Konjunkturregion befindet sich im Schlepptau der globalen Abwärtstendenz.

 

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information