Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 16-2020)

Drucken

Den Aktienmärkten wird das Vertrauen entzogen

Die Anleger bleiben bei Aktien vorerst in Deckung. Gerade die Institutionellen sind zuletzt mächtig auf der Bremse getreten. Der Risk-Level-Indikator erklärt das Positionierungsverhalten. Diese Zurückhaltung erzeugt nun bei steigenden Kursen Performance-Druck und stützt in Verbindung mit dem Sentiment die aktuelle Hoffnungsrallye. Kaufen die Anleger jetzt zu, würde dies ein „Kaufen ohne Überzeugung“ bedeuten. Fest steht: der Bias erodiert weiter.

Weitere Themen:

 Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information