Presse- und Medienarchiv

Folder Path: \

Folder: Deutsch

folder.png

In diesem Ordner finden Sie unsere letzten Pressemitteilungen sowie die "Indikator im Fokus"-Analysen. Bei Fragen zu sentix oder unserem Research wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@sentix.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Um unsere Mitteilungen zeitnah automatisch zu erhalten, melden Sie sich als Medienvertreter bitte hier zu unserem Presseverteiler an.

<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>

Files:

  • pdf.png

    sentix Bitcoin Index: Insitutionelle bekommen Zweifel

    Uploaded:
    22.05.17
    Änderungsdatum
    22.05.17
    File Size:
    181 KB
    Version:
    1.0

    Bitcoins: Institutionelle bekommen Zweifel

    Seit 2013 misst sentix regelmäßig die Anlegerstimmung zu Bitcoins. Sentix ist damit der weltweit einzige Anbieter von Anlegererwartungen zu diesem neuartigen Spekulationsinstrument. Die Daten zeigen, dass seit 2014 das Interesse des Marktes an Bitcoins systematisch gestiegen ist. Doch am aktuellen Rand findet ein Stimmungsumschwung statt, der zu einer Preiskorrektur bei der „Kryptowährung“ führen könnte.

  • pdf.png

    sentix Politikbarometer: Trump im Abwind

    Uploaded:
    15.05.17
    Änderungsdatum
    15.05.17
    File Size:
    153 KB
    Version:
    1.0

    sentix Politik-Barometer: Trump im Abwind

    Nach den französischen Parlamentswahlen, die aus Sicht der Anleger das gewünschte Ergebnis gebracht haben, sehen die Anleger derzeit einen neutralen Einfluss politischer Themen auf die Finanzmärkte. Brexit, Geopolitik und der US-Präsident bleiben aber Belastungsfaktoren. Letzterer hat mit einem spürbaren Verlust seines Nimbus zu kämpfen.

  • pdf.png

    sentix Euro Break-up Index: Frankreich entspannt

    Uploaded:
    01.05.17
    Änderungsdatum
    01.05.17
    File Size:
    176 KB
    Version:
    1.0

    Frankreich entspannt

    Der erste Wahlgang zur französischen Präsidentschaftswahl hat die Gemüter der Anleger beruhigt. Einen Euro-Zerfall erwarten nun nur noch 13,6% der Anleger, nach 18,7% im Vormonat. Für Frankreich sinkt die Austrittswahrscheinlichkeit auf 3,5% nachdem diese Ende Februar noch bei 8,4% notierte. Griechenland und Italien bleiben dagegen die am meisten genannten potentiellen Austrittskandidaten.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Small Caps

    Uploaded:
    25.04.17
    Änderungsdatum
    25.04.17
    File Size:
    173 KB
    Version:
    1.0

    Großes Interesse an kleinen Aktien

    Das Interesse der Investoren an Aktien kleiner und mittlerer Unternehmen steigt weiter und erreicht im April 2017 den höchsten Stand seit 2004. Während sich die Anleger, gemessen an ihrer Aktienquote, derzeit eher verhalten zeigen, äußert sich in diesem Teilindex eine relativ große Risikofreude.

  • pdf.png

    sentix Sonderumfrage zur Frankreich-Wahl

    Uploaded:
    25.04.17
    Änderungsdatum
    25.04.17
    File Size:
    167 KB
    Version:
    1.0

    Alles klar an der Seine!?

    Aus Sicht der Investoren ist die Präsidentschaftswahl in Frankreich entschieden. Nur noch 8% der Anleger sehen eine realistische Chance für Le Pen zu gewinnen. Aus einem Wahlsieg Macrons leiten die Anleger deutliche Kurschancen für Aktien und den Euro ab. Dies ergab eine gestern durchgeführte Sonderumfrage, an der sich fast 800 Investoren beteiligten.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Gold-Sentiment auf Jahreshoch

    Uploaded:
    19.04.17
    Änderungsdatum
    19.04.17
    File Size:
    225 KB
    Version:
    1.0

    Gold-Sentiment auf Jahreshoch

    Die Stimmung zu Gold ist so gut wie lange nicht. Das gelbe Edelmetall profitiert von Kriegsängsten rund um Nord-Korea wie auch von der anstehenden Schicksals-Wahl in Frankreich. Die Luft für weitere Kursanstiege wird damit dünn.

  • pdf.png

    sentix Euro Break-up Index: Vorläufige Entspannung

    Uploaded:
    27.03.17
    Änderungsdatum
    27.03.17
    File Size:
    204 KB
    Version:
    1.0

    Euro Break-up Index: Vorläufige Entspannung


    Nach den Wahlen in den Niederlanden beruhigt sich die Lage in der Eurozone spürbar. Das überraschend schwache Abschneiden der Euroskeptiker veranlasst einige Anleger die Lage neu zu bewerten. Der sentix Euro-Break-up Index fällt im März wieder unter die 20 Punkteschwelle zurück. Die Gefahr einer Krisenausbreitung auf andere Mitglieder wird von den Anlegern jedoch weiterhin als hoch eingestuft.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Risikoappetit der Anleger auf Vorkrisenniveau

    Uploaded:
    20.03.17
    Änderungsdatum
    20.03.17
    File Size:
    179 KB
    Version:
    1.0

    Risikoappetit der Anleger auf Vorkrisenniveau


    Die aktuelle Risikoneigung der Anleger erreicht so hohe Werte wie zuletzt 2011 und vor der Finanzkrise. In beiden Fällen signalisierte der Indikator kommende Probleme an den Aktienmärkten.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Schockerlebnis bei Ölaktien

    Uploaded:
    13.03.17
    Änderungsdatum
    13.03.17
    File Size:
    180 KB
    Version:
    1.0

    Schockerlebnis bei Ölaktien


    Das sentix Sektor Sentiment für europäische Energieaktien fällt auf den niedrigsten Wert seit 2002. Das Stimmungs-bild der Anleger dreht sich damit binnen weniger Wochen um 180 Grad. Die aktuelle Reaktion muss als Schock auf den jüngsten Preisrutsch am Rohölmarkt interpretiert werden. Eine nachhaltige Markterholung ist noch nicht in Sicht.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Die Luft für den US-Aktienmarkt wird „dünner“

    Uploaded:
    06.03.17
    Änderungsdatum
    06.03.17
    File Size:
    188 KB
    Version:
    1.0

    Die Luft für den US-Aktienmarkt wird „dünner“


    Das Grundvertrauen der Anleger in den US-Aktienmarkt leidet. Der sentix Strategische Bias fällt bereits seit Jahres-beginn. Die veränderte Haltung gegenüber Aktien lässt sich bislang noch nicht an den Aktienkursen ablesen. Das Risiko einer Korrektur steigt.

<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>
Seite 1 von 11
Ergebnisse 1 - 10 von 103

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information