Presse- und Medienarchiv

Folder Path: \

Folder: Deutsch

folder.png

In diesem Ordner finden Sie unsere letzten Pressemitteilungen sowie die "Indikator im Fokus"-Analysen. Bei Fragen zu sentix oder unserem Research wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@sentix.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Um unsere Mitteilungen zeitnah automatisch zu erhalten, melden Sie sich als Medienvertreter bitte hier zu unserem Presseverteiler an.

<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>

Files:

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Das Grundvertrauen für europäische Aktien kehrt nachhaltig zurück

    Uploaded:
    15.09.17
    Änderungsdatum
    15.09.17
    File Size:
    188 KB
    Version:
    1.0

    Das Grundvertrauen für europäische Aktien kehrt nachhaltig zurück

    Die Zuversicht für den europäischen Aktienmarkt steigt auf ein neues Jahreshoch. Bereits seit Anfang Mai steigt die Grundüberzeugung kontinuierlich an und deutet auf einen deutlichen Vertrauensgewinn hin. Diese Entwicklung ist ein positives Signal und spricht für Erholungspotenzial für den europäischen Aktienmarkt.

  • pdf.png

    sentix Euro Break-up Index: Erstaunlich gelassen

    Uploaded:
    28.08.17
    Änderungsdatum
    28.08.17
    File Size:
    180 KB
    Version:
    1.0

    Erstaunlich gelassen

    Die Anleger betrachten die Eurozone mit erstaunlicher Gelassenheit. Weder die Aussicht auf ein baldiges Ende des EZB-Ankaufprogramms, noch der Entscheid der Karlsruher Verfassungsrichter (Verweis an EuGH) oder die politischen Gedankenspiele in Italien (Einführung einer Doppelwährung) haben die Anleger verunsichert. Der sentix Euro Break-up Index fällt auf 8,0% (von 8,9%) und der Teilindex für Italien sinkt ebenfalls von 5,5% auf 4,6%!

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Aktiensentiment auf Panik-Niveau

    Uploaded:
    14.08.17
    Änderungsdatum
    14.08.17
    File Size:
    199 KB
    Version:
    1.0

    Aktiensentiment auf Panik-Niveau

    Das Säbelrasseln der beiden verhaltensauffälligen Präsidenten Donald Trump und Kim Jong Un hat die Stimmung an den Märkten massiv getrübt. Das sentix Sentiment fällt an wichtigen Märkten auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren. Contrarians horchen auf, denn eine so schlechte Stimmung verspricht eine positive Kursentwicklung für den Ak-tienmarkt. Wiederholt sich in 2017 die Geschichte von 2013?

  • pdf.png

    sentix Euro Break-up Index: Gefestigter Euro-Raum

    Uploaded:
    31.07.17
    Änderungsdatum
    31.07.17
    File Size:
    180 KB
    Version:
    1.0

    Gefestigter Euro-Raum

    Während des Sommerlochs sind politische Themen in Euroland Mangelware. Vielmehr zieht die Befestigung der Gemeinschaftswährung die volle Aufmerksamkeit auf sich. Die Anleger werten dies als Indiz, dass die Eurozone im Zusammenhalt zunehmend gefestigt ist. In diesem Umfeld verändert sich der Euroland-Break-up Gesamtindex kaum. Seine marginale Veränderung im Monat Juli von 8,6% auf 8,9% ist nicht als Dreh oder Warnsignal zu interpretieren, sondern ist seinem mittlerweile niedrigen Stand geschuldet. Dies zeigt sich auch in den niedrigen Raten der gemessenen Austrittswahrscheinlichkeiten einzelner Mitgliedsländer der Eurozone.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Stimmung für Schweizer Franken auf Extremwerten

    Uploaded:
    24.07.17
    Änderungsdatum
    24.07.17
    File Size:
    177 KB
    Version:
    1.0

    Stimmung für Schweizer Franken auf Extremwerten

    In den letzten Wochen hat der Schweizer Franken gegen den Euro deutlich an Wert verloren. Die feste Gemeinschaftswährung strahlt damit auch auf die Alpenrepublik aus. Die Reaktion der Anleger hierauf ist euphorisch. Das Sentiment für EUR/CHF erreicht mit +46 Prozentpunkten den Zustand von Euphorie. Folglich wird die Luft für einen weiteren Anstieg dünner - zumindest kurzfristig.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Ampel für Automobil-Aktien schaltet auf grün

    Uploaded:
    17.07.17
    Änderungsdatum
    17.07.17
    File Size:
    177 KB
    Version:
    1.0

    Ampel für Automobil-Aktien schaltet auf grün

    Ängste um ein Aufflammen der Dieselaffäre bei Daimler treibt die Stimmung der Anleger für den gesamten europäischen Autosektor auf ein 24-Monatstief. Der Schreck der Anleger scheint jedoch überzogen, Rückkopplungen auf die Kurse des Sektors sind kaum feststellbar. Aus Sicht der verhaltensorientierten Analyse ergibt sich daher eine antizyklische Chance für die Aktien der Autobauer.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Die Anleger zeigen Gefühle

    Uploaded:
    04.07.17
    Änderungsdatum
    04.07.17
    File Size:
    183 KB
    Version:
    1.0

    Die Anleger zeigen Gefühle

    Nachdem sich die Anleger in den letzten Monaten vergleichsweise emotionslos zeigten, hat sich dies in der jüngsten sentix Anlegerbefragung geändert. Die Stimmung zu deutschen Aktien hat einen gehörigen Dämpfer erlitten und fällt auf das niedrigste Niveau seit Februar 2016. Die Verunsicherung ob und wie eine Rückführung der expansiven Geldpolitik vonstattengeht, dürfte dafür der Auslöser gewesen sein. Für die weiteren Aktienmarktperspektiven ist diese Skepsis jedoch eher günstig.

  • pdf.png

    sentix Euro break-up Index: Frankreich bringt Schwung für Euroland

    Uploaded:
    26.06.17
    Änderungsdatum
    26.06.17
    File Size:
    202 KB
    Version:
    1.0

    Frankreich bringt Schwung für Euroland

    Im Nachgang der französischen Parlamentswahlen bilden sich die Ängste um ein Auseinanderbrechen der Eurozone weiter zurück. Der Euroland-Gesamtindex fällt von 11,4% auf 8,6%, seinem niedrigsten Stand seit September 2014. Insbesondere der griechische Teilindex setzt seine dynamische Erholung fort, wobei auch die Entwicklung für den Teilindex in Italien Entspannungssignale sendet. Die Ruhe überträgt sich noch nicht auf den Index, der die Ansteckungsgefahren misst. Dieser erhöht sich von rund 34% auf 38%.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Hohe Risikoneigung bei Aktien

    Uploaded:
    19.06.17
    Änderungsdatum
    19.06.17
    File Size:
    189 KB
    Version:
    1.0

    Hohe Risikoneigung bei Aktien

    Die Anleger zeigen weiter eine relativ hohe Risikofreude bei ihren Aktien-Engagements. Mit dieser Aussage sind weniger absolut hohe Aktienbestände gemeint, sondern die Struktur und die Handlungsmuster. Vor allem Aktien kleiner Firmen stehen bei Investoren weiter hoch im Kurs und Kursgewinne lösen als Anlageziel zunehmend die Dividenden ab. Hinzu kommt, dass Anleger mehr und mehr prozyklisch agieren.

  • pdf.png

    sentix Politikbarometer: Trump, Geopolitik und Brexit

    Uploaded:
    19.06.17
    Änderungsdatum
    19.06.17
    File Size:
    151 KB
    Version:
    1.0

    sentix Politik-Barometer: Trump, Geopolitik und Brexit

    In den letzten Tagen beherrschten politische Nachrichten dies- und jenseits des Atlantiks das Tagesgeschehen. Nur ein Teil davon beschäftigt die Anleger jedoch wirklich. So veränderte sich die Haltung zum Brexit kaum, noch immer sehen darin die Investoren eine moderate Belastung der Aktienperspektiven. Der Wahlsieg Macrons dagegen war eingepreist und Investoren geben an, hierauf nicht reagieren zu wollen. Der Aufreger jedoch ist Trump, der immer mehr für die Märkte zum Problemfall wird.

<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>
Seite 1 von 12
Ergebnisse 1 - 10 von 113

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information