ZfU Kapitalanlegertagung 2018

ZfU Kapitalanlegertagung 2018

Behavioral Finance im Fokus

More...
Börsenpsychologie

Börsenpsychologie

Die Kraft der Emotionen

Die Kraft der Emotionen beeinflusst Kurse und Trends an den Märkten

More...
Euro Break-up Index

Euro Break-up Index

Bricht der Euro auseinander?

Zerbricht der Euro? Welches Land ist am meisten gefährdet? Wie sind die Ansteckungswege?

More...
First Mover Advantage

First Mover Advantage

Besser und schneller informiert

Wissen, was mehr als 4.500 Anleger weltweit erwarten - nahezu in Echtzeit

More...
Sentimentanalysen

Sentimentanalysen

Kompetent und treffsicher!

Jede Woche aktuelle Analysen des Marktsentiments in Deutsch und Englisch - für aktive Teilnehmer kostenlos!

More...
Breites Spektrum

Breites Spektrum

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen - von Institutionellen und privaten Anlegern!

More...

Zweifel an der Werthaltigkeit von Bitcoin & Co nehmen zu

Drucken

Trotz der fulminanten Rallye von Bitcoin & Co, setzt sich der Vertrauensschwund in Kryptowährungen rasant fort. Bereits seit Mai dieses Jahres sinkt die Anlegerstimmung kontinuierlich und deutet auf offenkundige Bedenken der Anleger hin. Die jüngste Entwicklung zeigt, dass die Werthaltigkeit des „Assets“ Kryptowährungen unter den Anlegern deutlich angezweifelt wird. Bitcoin & Co könnten damit in eine Vertrauenskrise geraten.

Weiterlesen...

sentix Investmentmeinung 37-2017

Drucken

Deutschland vor der Wahl – Eine Bestandsaufnahme

Die kommende Bundestagswahl ist für viele Beobachter ein None-Event. Überraschungen werden mehrheitlich nicht erwartet. Aus diesem Grund wollen wir uns das Ereignis, auch vor dem Hintergrund der von uns durchgeführten Sonderumfragen, etwas näher anschauen.

Geänderte Einschätzungen: Keine

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 37-2017)

Drucken

Aufkommende Zinsängste

Stärkere Sentiment-Umschwünge messen wir zurzeit auf der Zins-, Währungs- und Rohstoffseite. Allen voran das Gold baut seine Überhitzung im Stimmungsbild ab. Für die Renten messen wir stärker aufkommende Zinssteigerungs-Ängste. Bei Aktien gibt es im Anlegerverhalten hingegen nur moderate Änderungen. Der Hauptprofiteur der abgelaufenen Woche scheint Japan zu sein. Die Stimmung klettert, obwohl sich die mittelfristigen Perspektiven für USD/JPY weiter verdunkeln.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Data revision notification

Drucken

Due to a computational error (related to future rolling), we have updated the data for the following SNTO series (sentix Overconfidence Index):

- SNTOBFOI
- SNTOTYOI

Weiterlesen...

sentix Investmentmeinung 36-2017

Drucken

Kein goldener Oktober für Rentenanleger?!

Der Einstieg in den Ausstieg des EZB-Kaufprogramms steht nun wohl verbindlich auf der Tagesordnung. Anders sind die Ausführungen Mario Draghis nicht zu werten. Die nächste EZB-Sitzung im Oktober wird Klarheit bringen. Und damit steht auch fest, dass thematisch Bonds in den nächsten Wochen nur wenig Unterstützung erfahren werden. Die Zeichen stehen auf Korrektur, dies und jenseits des Atlantiks!

Geänderte Einschätzungen: US Bonds, USD-JPY

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information