sentix Weekly (German)

Folder Path: \

Folder: sentix Weekly (deutsch)

folder.png

<< Start < Prev 1 3 4 5 6 > End >>

Files:

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 32-2019

    Uploaded:
    11.08.19
    File Size:
    1 MB

    Überraschend hohes Grundvertrauen bei Bonds

    Die globalen Bondmärkte zeigen eine außergewöhnliche Dynamik. Seit 12. Juli sind die Zinsen für Bundesanleihen mit einer Restlaufzeit von 10 Jahren um 35bp gesunken. Treiber dieser Entwicklung ist eine außergewöhnlich hohe Grundüberzeugung der Anleger, die sich unter anderem aus der tiefen Überzeugung speist, dass weitere EZB-Zinssenkungen zu erwarten sind. Ähnliche Entwicklungen gab es auch 2014 und 2016, doch angesichts negativer Zinsen bis zu einer Laufzeit von 30 Jahren überrascht diese „Wertwahrnehmung“. Wie tief wird die kommende Rezession?

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 31-2019

    Uploaded:
    04.08.19
    File Size:
    846 KB

    Schnäppchenjäger, wo seid ihr?

    Mit einem Bärenüberhang von 35 Prozentpunkten spiegelt das Sentiment für US Aktien stark verängstigte Anleger. Wir messen ein 52-Wochentief im Stimmungsbarometer (invertierte Darstellung). Gleichzeitig springt auch die P/C Ratio an. Die gemessene Angst ist ein Indiz dafür, dass wir auf ein temporäres Markttief zusteuern. Eine Rückkehr der US-Aktien in den Bullenmarkt scheint aber ausgeschlossen. Dafür ist die Reaktion im Strategischen Bias (ohne Abbildung) zu schwach.

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 30-2019

    Uploaded:
    28.07.19
    File Size:
    877 KB

    Silber-Bias geht durch die Decke

    Mit 71 Prozent markiert der strategische Bullenüberhang beim Silber einen absoluten Rekordwert. Der Strategische Bias auf Silber steigt in Schwindel erregende Höhen und verdeutlicht die extrem hohe Grundüberzeugung im Anlegerkreis. Eine Reaktion im Positionierungsverhalten hat bereits stattgefunden! Mit knapp 55.000 Kontrakten (CoT Report) überwiegen die Spekulationen auf einen steigenden Silberpreis. Positiv bleibt, dass die Stimmung bei Silber (siehe auch Seite 4 Mitte) mit +30% dem Bias deutlich hinterherhinkt.

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 29-2019

    Uploaded:
    21.07.19
    File Size:
    881 KB

    Der Bär kommt zurück, brüllt aber noch nicht laut

    Die beiden großen Anlegerlager gehen wieder einmal unterschiedliche Wege in ihren strategischen Überlegungen. Die Differenz zwischen dem Bias von Institutionellen zu Privaten ist für den US-Aktienmarkt wieder auf 10 Punkte angestiegen. Die Privaten sind damit deutlich skeptischer als die Investmentprofis. In der Regel ist dies ein gutes Zeichen für die Aktienmärkte. Auf Sicht von 8 Wochen steigt der S&P 500 nach einem solchen Signal im Schnitt um 2,8 Prozent. Doch es gibt auch seltene Ausnahmen: September 2018!

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 28-2019

    Uploaded:
    14.07.19
    File Size:
    1 MB

    GBP im Fokus

    Das Vereinigte Königreich ringt noch immer um den richtigen Kurs in der Brexit-Frage. Die Antwort soll ein neuer Premierminister bringen. Weitgehend unbeachtet blieb dabei in den letzten Wochen, dass sich die Konjunkturdaten in UK vergleichsweise positiv entwickelten. Das Land verkraftet bislang die Brexit-Unsicherheit erstaunlich gut. Nun zeichnet sich auch ein Umdenken bei den Anlegern ab. Hiervon könnte das britische Pfund profitieren!

     

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 27-2019

    Uploaded:
    07.07.19
    File Size:
    770 KB

    Bond-Overconfidence-Risiko steigt, Italien im Brennpunkt

    Italienische Anleihen stehen im Brennpunkt. Das Sentiment ist erstmals seit Aufzeichnungsbeginn im positiven Bereich. Das Allzeithoch lässt aufhorchen! Da gleichzeitig die mittelfristige Zuversicht deutlich erodiert (Bias -8 Prozentpunkte, ohne Abbildung), fällt das Gesamtvotum negativ aus: Der Saldo aus beiden Indikatoren, der im Zeitdifferenz-Index abgebildet wird, erreicht mit +28 Punkten ein 26-Wochenhoch. BTP müssen heiße Luft ablassen und werden in die Konsolidierung gezwungen.

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 26-2019

    Uploaded:
    30.06.19
    File Size:
    1000 KB

    Gold-Positionierung nun relativ bullish

    In den letzten Wochen ist das Interesse der Anleger an Gold deutlich gestiegen. Der Preisanstieg reflektiert die Käufe der Anleger, die damit ihrer positiven Grundüberzeugung der letzten Wochen schließlich gefolgt sind. Kurzfristig erschöpft sich damit das Kurspotential. Denn der Strategische Bias bleibt zwar stark, aber die Portfolien sind nun pro Gold investiert. Eine Zwischenkonsolidierung, ausgelöst durch Gewinnmitnahmen, könnte dann eine positive Trendfortsetzung vorbereiten.

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 25-2019

    Uploaded:
    23.06.19
    File Size:
    1 MB

    Bullishes US-Aktien Sentiment

    Mit dem Erreichen neuer Allzeit-Hochs im S&P 500 Index hat sich auch die Stimmungslage grundlegend gewandelt. Konnten wir Anfang Juni noch hohen Pessimismus messen und eine Kaufchance diagnostizieren, notiert nun das Sentiment wieder so hoch wie z.B. im September 2018. Die sentix-Sentimentsignale sind dabei wesentlich klarer zu erfassen, als beispielsweise eine aus dem Put-Call-Ratio abgeleitete Stimmung. Wie wir US-Aktien einschätzen, zeigen wir nachfolgend.

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 24-2019

    Uploaded:
    16.06.19
    File Size:
    1 MB

    Bella Italia? Nicht bei Bonds.

    Die Diskussion um die Schuldentragfähigkeit Italiens sowie die mögliche Einführung von Mini-Bots haben im Strategischen Bias zu italienischen Anleihen zu einem neuen Allzeit-Tief geführt. Auch relativ zu Bundesanleihen ist ein neuer Negativrekord zu verzeichnen. Erhält damit die Eurokrise neue Nahrung? Bereits in 2017 war eine negative relative Entwicklung im Bias Vorbote für eine Kursschwäche von BTPs im Sommer.

  • pdf.png

    sentix Umfrage-Ergebnisse 23-2019

    Uploaded:
    09.06.19
    File Size:
    803 KB

    Der Schatz im Silbersee

    Mit +58 Prozentpunkten messen wir ein Allzeithoch im Strategischen Bias für Silber. Noch imposanter ist die Veränderungsrate zur Vorwoche, die mit +25 Prozentpunkten alle historischen Maßstäbe in den Schatten stellt. Diese enorme Kraft signalisiert Kaufbereitschaft und dürfte das Investitionsverhalten (siehe CoT Report) in den kommenden Wochen maßgeblich prägen. Ein Aufbau von deutlichen Long-Quoten ist zu erwarten.

<< Start < Prev 1 3 4 5 6 > End >>
Page 1 of 6
Results 1 - 10 of 54

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information