Angst um Emerging Markets-Aktien – ein Hoffnungsschimmer!

Drucken

Der monatlich erhobene sentix-Indikator zum Sentiment für Emerging Markets-Aktien bricht im August ein. Er notiert nun so niedrig wie noch nie und damit auch unter seinem bisherigen Tiefststand aus dem Herbst 2008, als die Investmentbank Lehman Brothers zusammengebrochen war. Das ist ein Lichtblick!

Das sentix Assetklassen Sentiment für Emerging Markets-Aktien fällt im laufenden Monat außergewöhnlich stark. Es gibt um fast 20 Prozentpunkte nach und befindet sich jetzt mit -27,75 Punkten auf einem neuen Allzeittief. Sogar in der Hochphase der Finanzkrise im Herbst 2008 war die Stimmung unter den Anlegern für Dividendentitel der Schwellenländer nicht so schlecht wie momentan (s. Grafik).

20150824 iif emerging markets aktien deu

Die immer schwächeren Rohstoffpreise und die Sorgen um China machen den Investoren offensichtlich Angst, wenn es um die künftige Performance von Emerging Markets-Aktien geht. Das ist ein großer Hoffnungsschimmer, ist das Aufkommen von Angst doch regelmäßig Vorbote eines Drehs in der Kursentwicklung! Auf mittlere Sicht ist das hier gemessene Sentimentextrem folglich ein interessantes Kaufsignal – wie auch die vergleichbare Entwicklung um den Jahreswechsel 2008/09 zeigt (s. wiederum Grafik). Bullen und solche, die es werden wollen, sollten hier genau hinschauen!

Hintergrund

Das sentix Assetklassen Sentiment Emerging Markets Aktien wird seit 2007 im Rahmen des sentix Global Investor Survey unter privaten und institutionellen Anlegern via Internet erhoben. Die Umfrage findet jeweils um den dritten Freitag eines Monats herum statt. Die Anleger werden dabei nach ihren mittelfristigen Erwartungen zur Assetklasse befragt. Diese laufen den Marktentwicklungen oft voraus, da steigende Präferenzen auf Kaufbereitschaft (und vice versa) hinweisen. Extremwerte im Assetklassen Sentiment stehen häufig am Ende einer Bewegung und signalisieren zunehmende Chancen/ Risiken.

Der aktuelle sentix Global Investor Survey ist in der Zeit vom 20.08. bis zum 22.08.2015 unter 955 privaten und institutionellen Investoren durchgeführt worden.

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information