Ende der Urlaubszeit

Drucken

Mit dem Ende der Urlaubszeit im Mitteleuropa findet auch bei den Anlegern ein Umdenken statt. Die mittelfristigen Erwartungen für Aktien des Freizeit- und Tourismus-Sektors sinken deutlich. Damit macht sich eine Verkaufsbereitschaft breit, die für eine kommende relative Schwäche des Sektors spricht.

Zu Beginn des Jahres markierte die Stimmung der Anleger für Aktien der Freizeit- und Tourismus-Branche einen langjährigen Höchststand. Dieser war gleichbedeutend mit dem Ende einer fast zweijährigen Phase der Outperformance. Seitdem erodiert die mittelfristige Anlegerstimmung weiter. Änderungen der mittelfristigen Erwartungen reflektieren – abseits von Extremwerten – Änderungen im Grundvertrauen der Investoren. sentix befragt in seinem wöchentli-chen „Global Investor Survey“ über 5.000 Investoren aus mehr als 20 Ländern.

sentix Sektor-Sentiment Freizeit und Tourismus vs. Freizeit + Tourismus rel. zu STOXX 600

sentix Sektor-Sentiment Freizeit und Tourismus vs. Freizeit + Tourismus rel. zu STOXX 600

Änderungen im Grundvertrauen wiederum stehen in direktem Zusammenhang mit dem Kauf- und Verkaufsinteresse. Ein fallendes mittelfristiges Sentiment deutet deshalb auf Abgabebereitschaft hin.

Zum Ende der Urlaubssaison gerät der Sektor damit aus dem Fokus und dürfte angesichts der Bereitschaft zum Positi-onsabbau in den nächsten Wochen eher unterdurchschnittlich performen. Die aktuelle Krise der Emerging Markets und anhaltend hohe Ölpreise sind dabei Begleiterscheinungen, die ein solches Szenario unterstützen.

Hintergrund

Das sentix Sektor Sentiment wird seit 2002 monatlich unter privaten und institutionellen Anlegern via Internet erhoben. Die Umfrage findet jeweils um den zweiten Freitag eines Monats herum statt. Die Anleger werden dabei nach ihren 6-Monats-Erwartungen zu 19 europäischen Aktiensektoren befragt. Sie können angeben, ob sie mit einer Outperformance der jeweiligen Branche, einer Performance entsprechend der des Gesamtmarktes oder einer Underperformance rechnen.

An der aktuellen Umfrage zum sentix Sektor Sentiment, die in der Zeit vom 09.08. bis zum 11.08.2018 durchgeführt wurde, haben sich rund 1.000 privaten und institutionellen Investoren beteiligt.

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information