Öl-Produzenten und Öl-Verbraucher

Drucken

Einmal im Monat ermittelt sentix die Stimmung der Anleger zu den wichtigsten Sektoren in Europa. Diese Stimmungsdaten geben Aufschluss über die Erwartungen der Anleger zu einzelnen Branchen, können aber auch in Relation zu anderen Branchen analysiert werden. Dabei sind besonders Sektor-Paare interessant, die eine fundamentale Verbindung aufweisen. Eine solche Verbindung besteht zwischen den Öl-Produzenten und den Touristik-Werten.

Denn zu den Touristik-Werten zählen die Fluglinien und ein der wichtigsten Kostenfaktoren des Sektors sind die Ölpreise. Das untenstehende Chart zeigt die relative Stimmung zwischen den beiden Sektoren. Diese hatte Anfang 2018 ein relatives Tief ausgebildet. Die Stimmung für die Öl-Aktien war relativ zu den Touristikwerten sehr schlecht. Seitdem laufen die Öl-Aktien relativ besser, doch die Stimmung verbessert sich nur langsam. Vor allem im letzten Monat kippt das Sentiment, obwohl Touristik-Werte schwach performten. Dies deutet daraufhin, dass sich die Anleger der relativen Stärke der Öl-Aktien bzw. der Schwäche der Touristikwerte verweigern. Eine solche Verweigerung eröffnet die Aussicht auf weitere relative Kursgewinne des Öl-Sektors. Zumal auch saisonal Öl bis Mai meist gut und die Touris-tikwerte eher mäßig performen.

sentix Sektor-Sentiment Öl vs. Touristik vs. Relative Performance Öl-Sektor zu Touristik-Sektor

sentix Sektor-Sentiment Öl vs. Touristik und Relative Performance Öl-Sektor zu Touristik-Sektor

Es scheint, als ob 2017-2018 eine längerfristige Umkehr in diesem Sektor-Paar stattgefunden hat. Verglichen mit der guten Performance der Öl-Werte begeistern sich die Anleger nur mäßig, so dass noch Raum für positive Entdeckungen bleibt.

Hintergrund

Das sentix Sektor Sentiment wird seit 2002 monatlich unter privaten und institutionellen Anlegern via Internet erho-ben. Die Umfrage findet jeweils um den zweiten Freitag eines Monats herum statt. Die Anleger werden dabei nach ihren 6-Monats-Erwartungen zu 19 europäischen Aktiensektoren befragt. Sie können angeben, ob sie mit einer Out-performance der jeweiligen Branche, einer Performance entsprechend der des Gesamtmarktes oder einer Underper-formance rechnen.

An der aktuellen Umfrage zum sentix Sektor Sentiment, die in der Zeit vom 07.03. bis zum 09.03.2019 durchgeführt wurde, haben sich rund 1.000 privaten und institutionellen Investoren beteiligt.

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information