Brexit wird zunehmend zur Belastung

Drucken

Seit Jahresbeginn nehmen die Anleger politische Themen als deutlich belastend für die Aktienmärkte wahr. Dafür waren bislang vor allem geopolitische Themen und der US-Präsident Trump prägend. Trotz der Türkei-Krise hat sich das sentix Politikbarometer in dieser Hinsicht nicht verschlechtert. Dafür rückt ein anderes Thema immer stärker – und negativ! – in den Fokus.

Weiterlesen...

Ende der Urlaubszeit

Drucken

Mit dem Ende der Urlaubszeit im Mitteleuropa findet auch bei den Anlegern ein Umdenken statt. Die mittelfristigen Erwartungen für Aktien des Freizeit- und Tourismus-Sektors sinken deutlich. Damit macht sich eine Verkaufsbereitschaft breit, die für eine kommende relative Schwäche des Sektors spricht.

Weiterlesen...

Party ohne Stimmung

Drucken

Wir beobachten bei sentix ein ganz seltenes Phänomen: Die US-Aktienmärkte streben nach oben, die Nasdaq klettert von einem Allzeithoch zum nächsten – allein die Anlegerbegeisterung bleibt aus. Die Gründe sind „grundlegend“.

Weiterlesen...

Autos und Banken – zwei ungeliebte Branchen

Drucken

In den letzten Wochen machten vor allem zwei Branchen negative Schlagzeilen: die Automobil-Branche und der Banken-Sektor. In beiden Fällen sind es hausgemachte Probleme einzelner Unternehmen sowie eine jeweils spezifische politische Komponente. Beides zusammen hat die Anleger-Stimmung zu den Sektoren kräftig gedrückt, so dass sich nun für konträre Investoren eine interessante Konstellation ergibt.

Weiterlesen...

Stimmungs-Comeback des US-Dollars

Drucken

In den letzten vier Wochen hat der US-Dollar ein ordentliches Comeback hingelegt. Gegen Euro wertete der Greenback um rund 6 Cent auf und auch gegen den japanischen Yen konnte er sich befestigen. Dies hat die Stimmungslage, gemessen am sentix Sentiment, deutlich verändert. Kurzfristig zeigen sich die Anleger so bullish für den Dollar wie seit Ende 2016 nicht mehr.

Weiterlesen...

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information