Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 31-2020)

Drucken

Miese Stimmung

Die Serie der ungewöhnlichen Sentimententwicklungen seit Ausbruch der Coronakrise reißt nicht ab. Die Veröffentlichung der Daten zum Wachstum des Bruttoinlandsproduktes in Q2 sowohl in den USA als auch in Europa hat den Anlegern nochmals das Ausmaß der Krise vor Augen geführt. Die Antwort ist ein sehr negatives Sentiment. Doch auf der strategischen Ebene schlagen sich die BIP-Daten ganz anders nieder. Im Ergebnis überraschen die Stimmungsdaten positiv!

Weitere Themen:

  • Bitcoins: Vertrauenssieger
  • Silber: Gewinnmitnahmen zu erwarten

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ruhe im Karton!

Drucken

Wenn es bei spielenden Kindern zu turbulent wird, dann hauen die Eltern mal gerne auf den Tisch und beenden den Tumult mit einer Redensart. Auf ähnliche Weise haben die Politiker in Europa den leichten Anflug von Unsicherheit über die Stabilität der Eurozone beendet. Der sentix Euro Break-up Index fällt auf nur noch 5,77%.

Weiterlesen...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 30-2020)

Drucken

Typisches Saisonmuster oder doch 2009?

In den letzten 3 Monaten hat sich ein chronischer Aktien-Pessimismus ausgebildet – trotz einer rasanter Aktienmarkterholung. Und auch am Wochenende flammen die alten Ängste auf, zumal das Saisonmuster ins Negative zu kippen beginnt! Die Frage ist: Können die Märkte mit einem solchen Pessimismus überhaupt nachhaltig fallen? Der Markt muss sich bald entscheiden: Setzt man auf den typischen Saisonfahrplan oder lieber auf einen Verlauf analog 2009 („Wall of worry“).

Weitere Themen:

  • Aktien: Die nächste Reihe der „wall of worry“ ist gemauert
  • FX: Neun-Jahreshoch im EUR/USD Sentiment
  • sentix Anlegerpositionierung in Aktien und Renten

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Deutlicher Anstieg der Risikoneigung

Drucken

In den letzten Tagen haben die Aktienmärkte nochmals Schwung geholt und ihre Erholungsbewegungen, die Mitte März auf dem Höhepunkt der Corona-Krise begann, nochmals ausgebaut. Diese Kursrally fällt zusammen mit einem saisonal typisch positiven Zeitfenster, nämlich der ersten Juli-Hälfte. Geht der Aufschwung weiter oder folgt doch die übliche Sommer-Korrektur?

Weiterlesen...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 29-2020)

Drucken

Neutrale Stimmung

Aktuell wird sehr stark das Verhalten spekulativer Kleinanleger diskutiert. Sichtbar ist dies an den sehr niedrigen Werten im US-Aktien Put/Call-Ratio. Doch dieser Indikator ist unseres Erachtens nicht repräsentativ für die tatsächliche Stimmungslage. Gemäß unserem Sentiment dominiert insgesamt nach wie vor eine gewisse Skepsis. Einzelne Teilsegmente, vor allem im Technologiebereich, stehen jedoch zurecht in der Kritik, wie ein Blick auf unseren Strategischen Bias in der Analyse verrät.

Weitere Themen:

  • FX: Kauf- und Verkaufsindikationen
  • Silber: Hohe Overconfidence
  • sentix Styles –Anlagepräferenzen und Risikoneigung

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information