Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 34-2016)

Drucken

Instis sind „neutralissimo“ positioniert

Das Aktien-Sentiment reduziert sich auch in dieser Woche, wobei erstaunlich ist, dass sich das mittelfristige Grundvertrauen weiterhin unbeeindruckt zeigt und sein Jahreshoch verteidigt. Für die Märkte in den USA und in Japan steigt die Nervosität an. Stärkere Stimmungseintrübungen gibt es im Dollarkomplex zu vermelden. Janet Yellen hat mit Ihrer Zinsbotschaft Eindruck bei den Anlegern hinterlassen, was sich auch im Sentiment zu Gold und Rohöl niederschlägt.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Stimmung zu Emerging Markets Aktien steigt auf 3-Jahreshoch!

Drucken

Der monatlich erhobene sentix-Indikator zum Sentiment für Emerging Markets Aktien deutet auf weiter ansteigende Kurse hin. Die Kaufbereitschaft unter den von sentix befragten Investoren erreicht den positivsten Wert seit drei Jahren. Konjunktur- und Rohstoffpreiszuversicht beflügeln die Erwartungen der Anleger.

Weiterlesen...

sentix Investmentmeinung 33-2016

Drucken

Aktien-Setup weiter aussichtsreich

Für gewöhnlich zittern die Anleger in den Monaten August und September. Denn statistisch gehören diese in den letzten zwanzig Jahren zu den schwächsten Aktienmarktperioden bei DAX & Co. Dabei liegt dies weniger daran, dass es oft im Sommer zu Kursverlusten kommt, sondern daran, dass wenn es zu Kursverlusten kam, diese besonders groß ausfielen. Die aktuelle sentix-Ergebnisanalyse zeigt jedoch, dass die Wahrscheinlichkeit für solche großen Verluste derzeit eher gering ist.

Geänderte Einschätzungen: DAX, EuroSTOXX, Rohöl, EUR-JPY

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 33-2016)

Drucken

Weiter stabiles Grundvertrauen

Die moderate Korrektur der abgelaufenen Woche dämpft das Sentiment relativ stark. Das Grundvertrauen in Aktien dagegen bleibt robust. Eine vorteilhafte Kombination. In China weicht die hohe Irritation der Anleger und führt zu Neupositionierungen. Bei EUR-USD wittern die Privaten einen Trendwechsel. Die Profis teilen diese Ansicht nicht. Rohstoffe insgesamt stehen hoch im Fokus, bei Öl kündigt sich aber dennoch ein Ende der Rally an.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Die neue sentix Umfrage

Drucken

Mit der Umfrage am 09.09.2016 ist es soweit ... die sentix Umfrage erhält ein neues Gesicht und noch viel mehr!

Seit 2001 führen wir unsere Sentimentumfrage unter Zuhilfenahme des Surveymonkey durch. Ein tolles Tool, welches bis dato gute Dienste leistete. Dennoch ist es den künftigen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Wir haben deshalb in den letzten zwei Jahren intensiv an unserem eigenen "Surveymonkey" gebaut und gehen mit diesem am 09.09. live.

Weiterlesen...

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information