Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 28-2017)

Drucken

Ängste sind verflogen

Auf den ersten Blick zeigen die statistischen Highlights nur wenige Auffälligkeiten im sentix-Datenkranz an. Beachtenswert ist die Veränderungsrate im Aktien-Sentiment: Die bislang vorherrschenden Ängste schlagen in Erleichterung um. Ähnliches gilt auch für die Bonds, obwohl hier eine Restskepsis verbleibt. Die nächste EZB-Sitzung hat das Potential, diese Meinungsänderungen abzustrafen. Den Euro-Wechselkurs sehen die Anleger weiter steigen.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information