Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 34-2018)

Drucken

Es mangelt an einer Grundüberzeugung

US-Aktien sind weiter relativ stark. Doch der Funke will nicht überspringen, die Anlegerstimmung bleibt verhalten. Das liegt auch an einer fehlenden Grundüberzeugung. Der Strategische Bias kippt zu vielen Märkten überraschenderweise ab. Wie sich die Anleger aktuell in Aktien positionieren, untersuchen wir in der Sonderanalyse. Im Währungsbereich dagegen gewinnt der Euro neue Freunde auf der strategischen Ebene. Auch zu Brent steigt die Grundüberzeugung.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information