Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 44-2019)

Drucken

US-Bonds erleiden Vertrauensschaden

Die Reaktion nach der letzten FED-Sitzung ist eindeutig: US-Treasuries erleiden einen Vertrauensschaden, der Strategische Bias für die US-Longbonds kippt weiter ab. Noch haben die Anleger kaum in ihren Portfolios darauf reagiert. Die CoT Daten zeigen zwar immer noch leichte Short-Quoten an, eine stärkere Anpassung wäre aber aufgrund des Bias-Verfalls zu erwarten gewesen. Dies könnte nun in den kommenden Wochen anstehen.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information