Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 45-2019)

Drucken

Die Konsolidierung geht in die nächste Phase

Seit mehr als zwei Monaten betonen wir die Notwendigkeit einer Konsolidierung des Goldpreises. Auch wenn das strategische Vertrauen hoch ist, die Positionierung der Anleger war selbst für dieses Bias zu hoch. Nun erleidet das Grundvertrauen einen spürbaren Rückschlag. Die Anleger wittern eine Konjunkturerholung und die Zinsen steigen. Das ist kurzfristig wohl zu viel für das gelbe Edelmetall und die Konsolidierung geht in die nächste Phase.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information