Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 48-2021)

Drucken

Sentiment sinkt, Bias steigt reflexhaft

Die Aktienmarkt-Schwäche zeigt sich deutlich im Marktsentiment. Die Zahl der Bullen sinkt deutlich, so dass das sentix Sentiment wieder leicht negativ ist. Auch wenn damit die Datenlage sich tendenziell verbessert hat, dürfte die laufende Konsolidierungsphase noch nicht abgeschlossen sein. Die Anpassungsgeschwindigkeit in den Anlegererwartungen spricht aber für eine insgesamt eher zeitlich kürzere Konsolidierungsperiode.

Weitere Ergebnisse

  • Bonds: Dreh im Strategischen Bias
  • Rohöl: Konsolidierung noch nicht beendet
  • sentix Anlegerpositionierung in Aktien und Renten

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information