Die Lage zieht mit

Drucken

Der sentix Gesamtindex für die Konjunktur in Euroland klettert im August zum vierten Mal in Folge um +4,8 auf -13,4 Punkte. Die Lagewerte ziehen um 8,2 Punkte an, stehen aber mit -41,3 Punkten immer noch im rezessiven Bereich. Die Erwartungen bleiben mit +19,3 Punkten stabil positiv, die wirtschaftliche Erholung sollte also weitergehen. Auch für Deutschland messen wir die vierte Verbesserung in Folge. Die Lagewerte steigen im Monats-vergleich um 10 Zähler und stehen nun bei -30,8 Punkte. International führt die asiatische Region die Verbesserung an: Der Gesamtindex für Asien ex Japan überschreitet sogar die Nulllinie. Weiterhin enttäuschend verläuft die Erholung in den USA und Lateinamerika.

Ausführlicher Report August 2020

Headlines des Monats

  • Der sentix Gesamtindex für die Konjunktur in Euroland klettert im August zum vierten Mal in Folge auf -13,4 Punkte. Die Lagewerte ziehen um 8,2 Punkte an, die Erwartungen bleiben stabil positiv.
  • Auch für Deutschland messen wir die vierte Verbesserung in Folge. Die Lagewerte steigen hier um 10 Punkte auf -30,8 Punkte an, die Erwartungswerte bleiben äußerst positiv und zeugen von keinen Ängsten vor einer zweiten Corona-Infektionswelle.
  • Der Gesamtindex für die asiatische Region ex Japan steigt weiter und überschreitet sogar die Nulllinie. Weiterhin enttäuschend verläuft die Erholung in den USA und Lateinamerika.
Euroland Apr 20 May 20 Jun 20 Jul 20 Aug 20 Sep 20
Gesamtindex -42.9 -41.8 -24.8 -18.2 -13.4 -8.0

sentix Konjunkturindex im Überblick

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information