Erneute Fragezeichen

Drucken

Kaum haben sich die Investoren an konjunkturelle Hoffnungsschimmer gewöhnt, steht eine erneute Enttäuschung ins Haus. Der sentix Konjunkturindex für Euroland sinkt im April nach drei Anstiegen in Folge deutlich. Lage- und Erwartungswerte fallen gleichermaßen. Die Lagewerte gehen sogar auf den tiefsten Stand des Jahres zurück. Die Fragezeichen bezüglich einer Rezession im Euroraum werden damit wieder größer. 

Ausführlicher Report April 2012

Headlines des Monats

  • Nach drei Anstiegen in Folge erleidet der sentix Konjunkturindex für Euroland einen erneuten Rückschlag. Der Rückgang um 6,5 Punkte im Gesamtindex erzeugt neue Fragezeichen!
  • Lage- und Erwartungswerte sind gleichermaßen gesunken, die Lagewerte sogar auf den tiefsten Stand des Jahres!
  • Auch Deutschland zeigt sich nicht immun. Der Erwartungsindex verliert 7 Punkte und ist damit wieder leicht negativ.
  • Neben Euroland ist vor allem Asien ex Japan von der konjunkturellen Eintrübung betroffen, während sich die anderen von sentix betrachteten Weltregionen vergleichsweise robust präsentieren.

 

sentix Eco Report Euroland

Der Zugriff auf die sentix-Charts zum Konjunkturindex ist für private, nicht-kommerzielle Zwecke kostenfrei möglich, erfordert jedoch einen sentix-Account.

Bittte loggen Sie sich ein, um die aktuellen Daten einsehen zu können. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie sich hier registrieren:
Hier anmelden!.

sentix Konjunkturindex im Überblick

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information