US-Dollar wird zur Bürde für US-Konjunktur

Drucken

Sowohl die Lage- als auch die Erwartungswerte der US-Konjunktur haben sich in diesem Monat abgeschwächt. Aus Sicht der von sentix befragten Investoren zeigen sich damit in der US-Konjunktur zunehmend Schleifspuren, die sich durch den festen Dollarkurs erklären lassen. Etwas überraschend ist dagegen, dass auch für die deutsche Konjunktur ein deutlicher Dämpfer gemessen werden konnte. Zumal sich der Rest der Eurozone in robuster Ver-fassung befindet. Für Euroland steigt die Lagekomponente sogar auf den höchsten Stand seit 2011 und auch der Gesamtindex hat sich weiter verbessert.

Ausführlicher Ergebnis-Report April 2015

Headlines des Monats

  • Die Konjunktur im Euroraum zeigt sich auch im April gestärkt. Der Gesamtindex steigt auf 20 Punkte (+1,4) und der Lageindex sogar auf den höchsten Stand seit Juli 2011 (+9).
  • Die deutsche Konjunktur erleidet einen Stimmungsdämpfer und fällt gegen den Euro-Trend um 8,1 Punkte auf 31,4 Indexpunkte zurück. Dies ändert jedoch nichts an der insgesamt robusten Verfassung der deutschen Wirt-schaft.
  • International zeigen sich USD-bedingt deutliche Schleifspuren in der US-Konjunktur. Ein Abschwungsszenario rückt näher. Dagegen zeigt sich der Rest der Welt weiter stabil.

sentix Eco Report Euroland

Der Zugriff auf die sentix-Charts zum Konjunkturindex ist für private, nicht-kommerzielle Zwecke kostenfrei möglich, erfordert jedoch einen sentix-Account.

Bittte loggen Sie sich ein, um die aktuellen Daten einsehen zu können. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie sich hier registrieren:
Hier anmelden!.

sentix Konjunkturindex im Überblick

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information