Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 10-2015)

Drucken

Dreh in den Inflationserwartungen

Die Euro-Aktienmärkte „leben“ nach wie vor von einem robusten Grundvertrauen der Anleger in Aktien. Der schwache Euro tut sein Übriges und verhindert, dass die Wall Street einen nachhaltig negativen Eindruck auf DAX und Co. machen kann.
Am Rentenmarkt tut sich etwas Entscheidendes: Wir notieren eine signifikante, wegweisende Divergenz zwischen dem Teilindex zur Notenbankpolitik und den Inflationserwartungen!

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information