Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 12-2019)

Drucken

Die Angst vor der Angst

Die Sentimententwicklung als Reaktion auf den Abverkauf bei Aktien ist alles andere als natürlich. Die Anleger möchten dieses Mal clever sein und haben aus den Mini-Korrekturen der letzten Wochen vermeintlich gelernt und vermeiden „übertriebene Skepsis“. Unterdrückte Ängste werden jedoch dann zum Problem, wenn die gesamte Marktbewegung nicht auf einem soliden Vertrauensfundament steht. Der fehlende Bias-Anstieg spricht Bände.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information