Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 13-2021)

Drucken

Ungewöhnliche Unaufgeregtheit

An den Aktienmärken lässt sich eine ungewöhnliche „Unaufgeregtheit“ feststellen. Selbst ein potentieller Versorgungsengpass, verursacht durch die Havarie eines Containerschiffes im Suez-Kanal, scheint den Aktienmärkten wenig anhaben zu können. Die Anleger spiegeln über den Rohöl-Bias, dass sie nicht von einer ernsthaften Versorgungslücke der Wirtschaft ausgehen. Jede Menge Emotionalität lässt sich jedoch auf der Währungsseite messen. Der US-Dollar ist stark en vogue.

Weitere Ergebnisse

  • Renten: Stabilisierungsphase läuft
  • FX: Stimmungsextreme beim US-Dollar
  • sentix Anlegerpositionierung in Aktien und Renten

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information