Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 22-2014)

Drucken

Jubeln unter Vorbehalten

Die 10.000 im DAX – auf diese runde Zahl warten die Medien sehnsüchtig. Die Anleger jubeln bereits, das Sentiment springt deutlich an. Doch die mittelfristigen Vorbehalte bleiben: Denn Überzeugung zur Nachhaltigkeit der Bewegung kommt keine auf. Der Strategische Bias fällt entgegen dem Trend abermals ab. Beim Rohöl herrscht unverändert ein enormer Grad an Verwirrung. Diese steigt auf ein neues Allzeithoch! 

Lesen Sie hier die Ergebniszusammenfassung (Registrierung erforderlich)
Lesen Sie hier die Investmentmeinung 

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information