Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 28-2015)

Drucken

EBI sinkt, Jubel über (vermeintliche) GR-ettung

Nach dem klaren „Nein“ im griechischen Referendum und der anschließenden Kehrtwende Tsipras jubilieren die Aktienanleger. Umgekehrt erkennen die Investoren das daraus resultierende Übel für die Bonds. Die Gemeinschaftswährung zieht ihren Nutzen und die EBI-Werte sinken deutlich. Ist das Risiko für ein Auseinanderbrechen der Eurozone wirklich vom Tisch? Weit ab vom europäischen Schuldendrama droht Ungemach in China – der Strategische Bias für Aktien fällt dort weiter.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information