Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 30-2019)

Drucken

Silber-Bias geht durch die Decke

Mit 71 Prozent markiert der strategische Bullenüberhang beim Silber einen absoluten Rekordwert. Der Strategische Bias auf Silber steigt in Schwindel erregende Höhen und verdeutlicht die extrem hohe Grundüberzeugung im Anlegerkreis. Eine Reaktion im Positionierungsverhalten hat bereits stattgefunden! Mit knapp 55.000 Kontrakten (CoT Report) überwiegen die Spekulationen auf einen steigenden Silberpreis. Positiv bleibt, dass die Stimmung bei Silber (siehe auch Seite 4 Mitte) mit +30% dem Bias deutlich hinterherhinkt.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information