Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 33-2020)

Drucken

Hohe Euro-Overconfidence

Bei EUR/USD macht sich Overconfidence im Anlegerkreis breit! Der geradlinige Kursanstieg lässt ein Gefühl entstehen, dass hier leichtes Geld zu verdienen ist. Das Risikoradar warnt daher vor einer Konsolidierung. Positiv bleibt dennoch der mittelfristig hohe Anleger-Bias „Pro Euro“. Bei Aktien kommt schleichend das mittelfristige Grundvertrauen zurück, während bei Renten der Pfad abkippt.

Weitere Themen:

  • Aktien: Vertrauen kommt schleichend zurück
  • Gold & Silber: Der Konter kommt sofort
  • sentix Sektor Sentiment

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information