Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 39-2021)

Drucken

Hektische Nachwahlwoche wahrscheinlich

War noch in der abgelaufenen Woche vor allem der Blick nach China und die dort im Raum stehende Pleite der Immobilienfirma Evergrande kursprägend, dürfte in der kommenden Woche die Diskussion des Bundestagswahlergebnisses die Gemüter bewegen. Traditionell steht die Nachwahlwoche unter einem eher negativen Vorzeichen. Unsicherheiten über die künftige Politik sind zwar nicht bullish für den DAX, verhinderten aber dennoch in der Regel nicht eine positive Performance in Q4.

Weitere Ergebnisse.

  • Bonds: Institutionelle sind bearish
  • Rohöl: Saisonuntypisch steigendes Grundvertrauen
  • sentix Anlegerpositionierung in Aktien und Renten

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information