Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 50-2018)

Drucken

Wenig Erquickliches

Auf der Aktienseite gibt es wenig Erquickliches zu berichten. Das Sentiment beruhigt sich etwas von seinen pessimistischen Vorwochenwerten und der Bias zeigt weiter Verkaufsdruck an. Gerade die Institutionellen revidieren ihr impulsives Chancenbekenntnis der Vorwoche. Zudem wenden sich die Anleger verstärkt vom US-Dollar ab. Gold und Renten legen in der Anlegergunst weiter zu. Allesamt Indizien für Ungemach an den Kapitalmärkten.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information