Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 51-2014)

Drucken

Mit Zuversicht ins neue Jahr

Die Vorweihnachtszeit an den Aktienmärkten war in diesem Jahr nichts für schwache Nerven. Nach der Achterbahnfahrt der Aktienindizes alleine in dieser Woche könnte nun Ruhe für die restlichen Handelstage eintreten. Frohsinn ist bereits jetzt bei Aktienanlegern angesagt. Und auch die Zuversicht steigt, wenn die Anleger tiefer ins Jahr 2015 hineinblicken. Gleiches gilt für das Rohöl, eine Wende zum Besseren wird angezeigt. Nur bei Renten hört man ein Donnergrummeln.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

„Besondere" Zuversicht für die kommenden Börsenwochen

Eine Auffälligkeit im sentix Datenkranz ist die deutliche Zunahme im Strategischen Bias. Ein Wochenplus von 5% und mehr speist sich vor allem über das Lager der Privaten, die in dieser Woche den vorhandenen Trend der Institutionellen mit aufnehmen. Anscheinend waren in der abgelaufenen Woche die Zahlen vom ZEW und ifo so überzeugend, dass den Konjunkturbären so langsam der Wind aus den Segeln genommen wird (Volltreffer des first movers!).

Klicken Sie hier für die Investmentmeinung

 

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information