Es bleibt anspruchsvoll

Drucken

Die Januar-Daten in den sentix Konjunkturindizes zeigen eine weitere Verbesserung an. In Euroland steigt der Gesamtindex das dritte Mal in Folge und verbessert sich um 3,5 Punkte auf -17,5 Punkte. Bei der Lagebeurteilung tut sich so gut wie gar nichts, nur die Erwartungswerte signalisieren stärkere Entspannung. Diese Grundtendenz lässt sich auch aus den deutschen Konjunkturzahlen herauslesen: Die Lage wird nahezu unverändert eingeschätzt, die Erwartungen steigen um 7,3 Punkte an. Somit lässt sich feststellen, dass das konjunkturelle Umfeld anspruchsvoll bleibt. Denn trotz der Verbesserung verbleiben beide Teilkomponenten im tiefen Minus. Einen Hoffnungsschimmer gibt es zum Jahresstart für Asien: Für die Region Asien ex Japan (v.a. China) springen die Erwartungswerte dynamisch an. Das Beenden der restriktiven Corona-Maßnahmen in China erzeugt Fantasie auf bessere Zeiten.

Ausführlicher Report Januar 2023

Headlines des Monats

  • Mit dem dritten Plus in Folge signalisiert der Gesamtindex für Euroland weitere Entspannung. Das Konjunkturbarometer steigt um 3,5 Punkte auf -17,5 Punkte an. Dies ist der höchste Stand seit Juni 2022. Die Anleger hoffen auf eine mild verlaufende Rezession.
  • Auch in Deutschland verbessert sich der Gesamtindex. Zwar stagniert die Lagewerte auf nahezu unverändertem Niveau. Die Erwartungswerte steigen um 7,3 Punkte auf -15,0 Punkte. Einen größerer Umdenkprozess vollzieht sich jedoch auch hier (noch) nicht. Anhaltende Minuszeichen verdeutlichen nach wie vor, dass das konjunkturelle Umfeld sehr anspruchsvoll bleibt und keine Entwarnung gegeben werden kann.
  • Auffällig verhält sich die Wirtschaftsregion Asien ex Japan: Der Gesamtindex steigt dort deutlich und überschrei-tet mit +1,4 Punkte sogar die Nulllinie. Vor allem die Erwartungswerte machen mit einem Plus von 11,1 Punkten einen Satz nach oben. Das Einlenken in der restriktiven „No Covid“-Strategie der chinesischen Regierung erzeugt Fantasie.

sentix Eco Report Euroland

Der Zugriff auf die sentix-Charts zum Konjunkturindex ist für private, nicht-kommerzielle Zwecke kostenfrei möglich, erfordert jedoch einen sentix-Account.

Bittte loggen Sie sich ein, um die aktuellen Daten einsehen zu können. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie sich hier registrieren:
Hier anmelden!.

sentix Konjunkturindex im Überblick

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information