Katastrophale Zustände

Drucken

Anfang Oktober signalisieren die sentix Konjunkturindizes eine unverändert schwierige konjunkturelle Situation – in Europa, aber auch global. Der Euroland-Gesamtindex sinkt mit -38,3 Punkten auf den niedrigsten Wert seit Mai 2020. Die anhaltenden Unsicherheiten über die Gas- und Energielage im Winter sind durch den Anschlag auf die Nordstream-Pipelines nicht kleiner geworden. Überhaupt kommt zu den ökonomischen Sorgen nun auch noch eine steigende Wahrscheinlichkeit einer Ausweitung des militärischen Konfliktes in der Ukraine hinzu. Global gibt es nur wenig Grund zur Hoffnung. Einzig in China scheint es sich aktuell etwas zu stabilisieren.

Ausführlicher Report Oktober 2022

Headlines des Monats

  • Die Konjunktur in der Eurozone befindet sich weiter im Absturz. Der Gesamtindex sinkt im Oktober mit -38,3 Punkte auf den tiefsten Stand seit Mai 2020. Lage und Erwartungswerte sinken erneut.
  • Die sentix Konjunkturdaten für Deutschland signalisieren einen katastrophalen Zustand der wirtschaftlichen Verfassung. Der Gesamtindex wie auch die Lage fallen zum 4. Mal in Folge. Die Erwartungen markieren erneut ein Allzeit-Tief!
  • Beim Blick auf die globale Lage kommt ebenfalls nur wenig Hoffnung auf Besserung auf. In den USA geht die ökonomische Erosion gebremst vonstatten. In Japan und Osteuropa verzeichnen wir eine Reihe neuer Tiefstwerte. Einzig in Asien ex Japan, von China dominiert, kann sich der Gesamtindex stabilisieren. Die globalen Daten sind dennoch weiter enttäuschend.

sentix Eco Report Euroland

Der Zugriff auf die sentix-Charts zum Konjunkturindex ist für private, nicht-kommerzielle Zwecke kostenfrei möglich, erfordert jedoch einen sentix-Account.

Bittte loggen Sie sich ein, um die aktuellen Daten einsehen zu können. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie sich hier registrieren:
Hier anmelden!.

sentix Konjunkturindex im Überblick

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information