Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 29-2017)

Drucken

Das Aktien-Sentiment spielt Jojo

Die Währungsverschiebungen sind aktuell der maßgebliche Faktor an den Märkten – insbesondere für Aktien. Je nach Anlage-Region zeigen sich unterschiedliche Rückkopplungen: Die Euro-Stärke sorgt für ein ausgeprägtes Sentiment-Jojo am europäischen Aktienmarkt. Den US-Aktien hilft ein schwacher US-Dollar. Entsprechend weniger fällt das US-Aktiensentiment. Am Rentenmarkt kommt Erleichterung auf, die Angst vor einem restriktiven EZB-Kurs weicht.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information