Die wohlkonditionierte EZB-Bazooka betört die Anleger

There are no translations available.

Was sich letzten Monat bereits andeutete, hat sich nun bestätigt: Die Konjunkturerwartungen für Euroland drehen nach oben. Im September war die Aufwärtsbewegung aber deutlich stärker. Auch verbessern sich jetzt die Konjunkturerwartungen für alle übrigen von sentix erhobenen Länder und Regionen und lassen sogar die Gesamtindizes mit Ausnahme Japans überall steigen. Zu verdanken ist dies wohl vor allem der Europäischen Zentralbank und ihren konkretisierten Plänen zur Rettung des Euros. 

Ausführlicher Report September 2012

Headlines des Monats

  • Der Gesamtindex für Euroland steigt erstmals seit März wieder an. Im September klettert er von -30,3 auf -23,2 Punkte. Treiber der positiven Entwicklung sind die Konjunkturerwartungen. Aber auch die Lagebeurteilung bessert sich wieder.
  • Vor allem bei den institutionellen Investoren nimmt die Zuversicht bezüglich der Konjunktur in sechs Monaten stark zu. Die privaten Anleger sind hier spürbar zurückhaltender. Das gilt auch für die übrigen Länder und Regionen.
  • Für Deutschland zieht der Gesamtindex ebenfalls an. Der Lageindikator sinkt jedoch weiter. Dafür sorgen auch hier die Institutionellen für einen kräftigen Anstieg des Erwartungsindex, der bereits im Vormonat leicht zugelegt hatte.
  • Der Hauptgrund für die allgemeine Stimmungsaufhellung dürfte im weiterhin entschlossenen Auftreten von EZB-Präsident Draghi liegen und in der nun konkretisierten Absicht seiner Institution, demnächst unter bestimmten Bedingungen wieder Staatsanleihen der Krisenländer aufzukaufen.

 

Euro area Jun 21 Jul 21 Aug 21 Sep 21 Oct 21 Nov 21
Overall Index 28.1 29.8 22.2 19.6 16.9 18.3

sentix Konjunkturindex im Überblick

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information