Börsenpsychologie

Börsenpsychologie

Die Kraft der Emotionen

Die Kraft der Emotionen beeinflusst Kurse und Trends an den Märkten

More...
Euro Break-up Index

Euro Break-up Index

Bricht der Euro auseinander?

Zerbricht der Euro? Welches Land ist am meisten gefährdet? Wie sind die Ansteckungswege?

More...
sentix Community

sentix Community

Machen Sie mit bei der Nummer 1!

Machen Sie mit bei der Nummer 1 und verbessern Sie Ihre Anlageergebnisse!

More...
First Mover Advantage

First Mover Advantage

Besser und schneller informiert

Wissen, was mehr als 5.000 Anleger weltweit erwarten - nahezu in Echtzeit

More...
Sentimentanalysen

Sentimentanalysen

Kompetent und treffsicher!

Jede Woche aktuelle Analysen des Marktsentiments in Deutsch und Englisch - für aktive Teilnehmer kostenlos!

More...
Breites Spektrum

Breites Spektrum

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen - von Institutionellen und privaten Anlegern!

More...

sentix Professional Research (für Umfrage-Teilnehmer) - 14-2019

Drucken

Als Dankeschön für Ihre aktive Umfrageteilnahme erhalten Sie in dieser Woche einen Auszug aus dem

sentix Makro-Report - April 2019

Wenn Sie mehr über diesen Report oder die sentix-Professional Research-Reihe erfahren wollen, schreiben Sie uns und testen Sie die Reports 3 Monate zum Vorzugspreis.

Lesen Sie hier weiter (sentix Registrierung erforderlich)

Asiatische Aufschwungssignale

Drucken

Der Blick der Konjunkturbeobachter ist derzeit stark auf China gerichtet. Denn die Zeichen stehen im Reich der Mitte immer deutlicher auf Aufschwung. Sollte es zusätzlich zu einer Einigung im Handelsstreit mit den USA, der zweiten konjunkturell robusten Region der Weltwirtschaft, kommen, könnte sich auch für die europäische Konjunktur eine Trendwende ergeben. Bis dato ist nur eine weitere Stabilisierung zu vermelden. Der sentix Konjunkturindex für Euroland steigt leicht auf -0,3 Punkte, nach -2,2 Punkte im Vormonat.

Weiterlesen...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 14-2019)

Drucken

Jubel ohne Vertrauensschub, aber mit Overconfidence

Die Stimmung an den Aktienmärkten springt an. Wir messen reihenweise 12-Monatshochs im Sentiment verschiedener Aktienindizes. Was gar nicht mit der Verbesserung Schritt hält ist der Anleger-Bias, der nach wie vor ein Lebenszeichen vermissen lässt. Vielmehr steigt die Overconfidence weiter an, was letztlich die Gefahr einer Konsolidierung erhöht. Umgekehrt lassen sich für Edelmetalle erneut vorteilhafte Daten im Anlegerverhalten feststellen.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 13-2019

Drucken

Alles neu macht der April

Normalerweise ist ja der Mai dafür zuständig, alles neu zu machen. In diesem Jahr ist es der April, der eine Neuerung zur Investmentmeinung bringt. Statt einer Research-Meinung bieten wir Ihnen künftig gleich drei reale Strategien an, welche die Umsetzung der sentix Signale demonstrieren.

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 13-2019)

Drucken

Irritierende Overconfidence

Die Anleger sind weiter hin und her gerissen. Einerseits streben die Aktien weiter nach oben, andererseits fehlt es den Anlegern an Grundvertrauen. Auch wenn wir bei den Overconfidence-Indizes hohe Werte messen, haben wir es nicht mit übermäßig risikobereiten Anlegern, sondern mit irritierten Investoren zu tun. Dies spricht für eine erhöhte Schwankungsanfälligkeit der Aktienmärkte in der nahen Zukunft.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information