Börsenpsychologie

Börsenpsychologie

Die Kraft der Emotionen

Die Kraft der Emotionen beeinflusst Kurse und Trends an den Märkten

More...
Euro Break-up Index

Euro Break-up Index

Bricht der Euro auseinander?

Zerbricht der Euro? Welches Land ist am meisten gefährdet? Wie sind die Ansteckungswege?

More...
sentix Community

sentix Community

Machen Sie mit bei der Nummer 1!

Machen Sie mit bei der Nummer 1 und verbessern Sie Ihre Anlageergebnisse!

More...
First Mover Advantage

First Mover Advantage

Besser und schneller informiert

Wissen, was mehr als 5.000 Anleger weltweit erwarten - nahezu in Echtzeit

More...
Sentimentanalysen

Sentimentanalysen

Kompetent und treffsicher!

Jede Woche aktuelle Analysen des Marktsentiments in Deutsch und Englisch - für aktive Teilnehmer kostenlos!

More...
Breites Spektrum

Breites Spektrum

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen - von Institutionellen und privaten Anlegern!

More...

Mix aus Gummiband, Heilkräuter & Lähmung ergibt 2011

Drucken

Mix aus Gummiband, Heilkräuter & Lähmung ergibt 2011

Erinnern Sie sich an Sommer 2011? Damals gingen über viele Monate die Konjunkturindikatoren und der Aktien-markt getrennte Wege. Das Ganze entlud sich binnen weniger Handelstage in einen Sommercrash. Auch in 2019 ist eine solche Schere aufgegangen – mehr denn je.

Lesen Sie hier weiter (sentix Registrierung erforderlich)

Abschwung gewinnt an Geschwindigkeit

Drucken

Der Druck an der Konjunkturfront nimmt spürbar zu. Lage und Erwartungswerte gehen in die Knie, die 6-Monatserwartungen für Euroland sinken um 7 Punkte auf -20 Punkte. Dies ist der tiefste Wert seit August 2012!

Weiterlesen...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 31-2019)

Drucken

Schnäppchenjäger, wo seid ihr?

Mit einem Bärenüberhang von 35 Prozentpunkten spiegelt das Sentiment für US Aktien stark verängstigte Anleger. Wir messen ein 52-Wochentief im Stimmungsbarometer (invertierte Darstellung). Gleichzeitig springt auch die P/C Ratio an. Die gemessene Angst ist ein Indiz dafür, dass wir auf ein temporäres Markttief zusteuern. Eine Rückkehr der US-Aktien in den Bullenmarkt scheint aber ausgeschlossen. Dafür ist die Reaktion im Strategischen Bias (ohne Abbildung) zu schwach.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Hohe Risiken bei Gold - Einstieg erst nach Konsolidierung

Drucken

Hohe Risiken bei Gold - Einstieg erst nach Konsolidierung

Bei Gold messen wir aktuell eine deutlich angespannte Risikokonstellation. Der Gesamt-Risikoindex für Gold beträgt -1,13 Standardabweichungen.

Lesen Sie hier weiter (sentix Registrierung erforderlich)

Risiko der Ausbreitung sinkt weiter

Drucken

In Euroland kehrt Sommer-Ruhe ein. Nach den Europa-Wahlen und der Besetzung der Regierungspositionen in der EU hat auch Italien zuletzt für Entspannung gesorgt. Dies spiegelt sich im Euro Break-up Index wider, der mit 8,9 Punkten erneut unter die 10 Prozent-Schwelle fällt. Noch stärker ist die Entspannung in dem Index sichtbar, der das Ansteckungsrisiko misst. Dieser markiert ein neues Dreijahrestief.

Weiterlesen...

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information