ZfU Kapitalanlegertagung 2018

ZfU Kapitalanlegertagung 2018

Behavioral Finance im Fokus

More...
Börsenpsychologie

Börsenpsychologie

Die Kraft der Emotionen

Die Kraft der Emotionen beeinflusst Kurse und Trends an den Märkten

More...
Euro Break-up Index

Euro Break-up Index

Bricht der Euro auseinander?

Zerbricht der Euro? Welches Land ist am meisten gefährdet? Wie sind die Ansteckungswege?

More...
First Mover Advantage

First Mover Advantage

Besser und schneller informiert

Wissen, was mehr als 4.500 Anleger weltweit erwarten - nahezu in Echtzeit

More...
Sentimentanalysen

Sentimentanalysen

Kompetent und treffsicher!

Jede Woche aktuelle Analysen des Marktsentiments in Deutsch und Englisch - für aktive Teilnehmer kostenlos!

More...
Breites Spektrum

Breites Spektrum

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen - von Institutionellen und privaten Anlegern!

More...

Bitcoin Bubble - revisited

Drucken

Sie blüht wieder, die schönste aller Blüten: die Bitcoin-Blase. Doch wann und wie wird sie platzen? Eine behavioristische Bestandsaufnahme.

Weiterlesen...

Erneut viele neue Daten

Drucken

Since 2001 we collect sentiment information for various markets. Now we can announce the biggest expansion of our sentiment coverage since then!

Weiterlesen...

Schwächesignale in den USA

Drucken

Die Euroland-Konjunktur präsentiert sich weiter in guter Verfassung. Der sentix Gesamtindex für die Eurozone steigt auf 27,4 Punkte, den höchsten Stand seit Juli 2007. Getragen werden diese Einschätzungen zunehmend von der Lagebeurteilung, die mit 34,5 Punkten den höchsten Stand seit Januar 2008 erreicht hat. Noch besser läuft es in Deutschland. Hier erreicht die Lagebeurteilung mit 61,3 Punkten den fünftgrößten jemals gemessenen Wert. Ganz anders die Situation in den USA, wo die Anleger zunehmend an den wirtschaftlichen Perspektiven zwei-feln. Die US-Konjunkturerwartungen fallen erneut.

Weiterlesen...

Frankreich entspannt

Drucken

Der erste Wahlgang zur französischen Präsidentschaftswahl hat die Gemüter der Anleger beruhigt. Einen Euro-Zerfall erwarten nun nur noch 13,6% der Anleger, nach 18,7% im Vormonat. Für Frankreich sinkt die Austrittswahrscheinlichkeit auf 3,5% nachdem diese Ende Februar noch bei 8,4% notierte. Griechenland und Italien bleiben dagegen die am meisten genannten potentiellen Austrittskandidaten.

Weiterlesen...

Hat man Sie heute schon geschubst?

Drucken

Warum entscheiden sich so wenige Menschen in Deutschland für die Organspende, in Österreich dagegen viele? Hinter dieser simplen Frage steht ein mächtiges Prinzip. Wann immer wir Entscheidungen zu treffen haben, müssen wir neben unseren eigenen Präferenzen und Vorlieben eine Menge an Informationen bewerten. Zudem steht unser Verhalten im Einklang oder im Widerspruch zur herrschenden Norm. Eine enorme kognitive Herausforderung, die bei Fragen über Leben und Tod oder in ethisch-moralischen Kategorien das Individuum leicht überfordern kann. Die Folge ist "Starre", also das Nicht-Entscheiden, welches jedoch keineswegs eine NIcht-Entscheidung ist. Ein Ausweg aus dem Dilemma kann ein "Schubs" zur richtigten Zeit geben! Was das mit der Börse zu tun hat? Jede Menge!

Weiterlesen...

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information