sentix launches Crypto Sentiment Page

sentix launches Crypto Sentiment Page

crypto sentiment

Sentiment on Bitcoins and more!

More...
Börsenpsychologie

Börsenpsychologie

Die Kraft der Emotionen

Die Kraft der Emotionen beeinflusst Kurse und Trends an den Märkten

More...
Euro Break-up Index

Euro Break-up Index

Bricht der Euro auseinander?

Zerbricht der Euro? Welches Land ist am meisten gefährdet? Wie sind die Ansteckungswege?

More...
sentix Community

sentix Community

Machen Sie mit bei der Nummer 1!

Machen Sie mit bei der Nummer 1 und verbessern Sie Ihre Anlageergebnisse!

More...
Sentimentanalysen

Sentimentanalysen

Kompetent und treffsicher!

Jede Woche aktuelle Analysen des Marktsentiments in Deutsch und Englisch - für aktive Teilnehmer kostenlos!

More...
Breites Spektrum

Breites Spektrum

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen

Sentiment zu Aktien, Bonds, Währungen und Rohstoffen - von Institutionellen und privaten Anlegern!

More...

sentix Investmentmeinung 39-2018

Drucken

Es gibt noch einigen Handlungsbedarf in den Depots!

Italien hat in der letzten Woche die Märkte bewegt. Mit Spannung haben wir auf die Reaktion der Investoren gewartet: Die sentix Daten belegen, es zeichnet sich im Strategischen Bias kein neues Bild ab. Gerade die Profis akzentuieren ihre Sichtweise. Damit ergebt sich Handlungsbedarf in den Anlegerportfolien!

Geänderte Einschätzungen: Aktien China

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Italiens geplante Neuverschuldung ohne Konsequenzen

Drucken

Der Beschluss der italienischen Regierung, die Schulden weiter auszubauen, hat an den Märkten enorme Schwankungen ausgelöst. Das Besondere daran ist, dass die Anleger keinesfalls davon ausgehen, dass dies eine Auswirkung auf die Stabilität der Eurozone haben wird. Der Euro Break-up Index fällt im September sogar – der Teilindex von Italien inklusive!

Weiterlesen...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 39-2018)

Drucken

Instis sehen Potential, müssen aber auch noch kaufen!

Die Anlegereuphorie bei Aktien aus der Vorwoche ist verflogen. Die notwendige Stimmungskorrektur nagt jedoch keinesfalls am Grundvertrauen. Vielmehr erkennen die Investmentprofis im Kursrückgang zunehmend eine mittelfristige Chance. Sie dürfen jedoch nicht das Kaufen vergessen! Am Bondmarkt-Bias deutet sich ein Rausch in die Tiefe an. Gemeint sind hierbei nicht die Renditen, sondern die Rentenkurse.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Brexit aktuell größtes politisches Risiko?

Drucken

Der beschlossene Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union hat sich in den letzten Monaten aus der Sicht der von sentix befragten Anleger zum größten politischen Risiko entwickelt. Mehr und mehr verdich-ten sich die Anzeichen, dass es nicht rechtzeitig zu einer umfassenden Neuregelung der Vertragsbeziehungen kommt. Da tritt sogar der US-Präsident und seine Handelsrhetorik in den Hintergrund.

Weiterlesen...

Kommt der Silber-Glanz zurück?

Drucken

Der Silberpreis hat in den letzten Wochen erheblich gelitten. Von fast 17 US-Dollar auf aktuell nur noch knapp über 14 US-Dollar ist die Feinunze abgestürzt. Und betrachtet man nur den Marktpreis, dann scheint noch kein Ende der Abwärtsbewegung in Sicht. Ein erster Hoffnungsschimmer ist jedoch vom Sentiment zu vermelden.

Weiterlesen...

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information