sentix Investmentmeinung 08-2019

Drucken

Über Geduld und überkaufte Märkte

Unsere Geduld, über viele Wochen an der Empfehlung für chinesische Aktien festzuhalten, hat sich in der abgelaufenen Woche ausgezahlt. „Schwein gehabt“. Wird sich diese Geduld auch im Umgang mit unseren weiteren Empfehlungen, die sich bisher nicht so gut geschlagen haben, auch noch auszahlen? Dies hängt maßgeblich davon ab, ob der Status „überkauft“ noch eine Bedeutung hat.

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 08-2019)

Drucken

Private gehen long, Instis gehen shorter

Die Stimmung für Aktien bleibt neutral, nur nicht für den chinesischen Aktienmarkt. Das Modethema begeistert die Anleger förmlich, auch der Strategische Bias erklimmt für diesen Markt neue Extremwerte. Dies gilt nicht für die US-amerikanischen und europäischen Aktienmärkte, wo sich die Vorbehalte hartnäckig halten. Wir messen zudem die Gefahr von steigender Overconfidence bei US-Technologiewerten. Spannend dürft es auch bei EUR/USD werden, die Neutralität steigt massiv an.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 07-2019

Drucken

Zeit für Stopp-Loss?

Die Aufwärtstendenz bei Aktien hat sich im Wochenverlauf fortgesetzt. Die schlechte Stimmung, die wir vor einer Woche messen konnten, hat den Märkten kurzfristig weiteren Auftrieb gegeben. Ist es also Zeit für einen Stop-Loss bei Aktien-Shorts? Bei Gold sind wir vor zwei Wochen an die Seitenlinie gegangen, weil zu vermuten war, dass sich die Positionierung relativ schnell pro Gold veränderte hatte. Hier gibt es Neues zu berichten!

Geänderte Einschätzungen: Gold

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 07-2019)

Drucken

China inspiriert die Anleger

Die politische Nachrichtenlage scheint sich zu entspannen, was dem Aktiensentiment guttut und die zwischenzeitlichen Ängste verfliegen lässt. Auf der strategischen Ebene ergeben sich noch keine Hinweise, dass die Anleger die jüngsten Signale als Rückkehr zu alten Hausse-Bewegung bewerten. Vielmehr flüchten sie ins neutrale Lager, sowohl bei Aktien wie auch bei Bonds. Für den Aktienmarkt in China sieht das anders aus. Im Jahr des Schweines erscheint die Welt für China Aktien wieder rosarot.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 06-2019

Drucken

Positive Signale für den DAX?

Die Stimmung an den Aktienmärkten hat im Wochenverlauf einen erheblichen Dämpfer erfahren. Um rund 30 Prozentpunkte hat sich das sentix Stimmungsbarometer für den deutschen Aktienmarkt verschlechtert. Mit einem Wert vom -0,32 ist ein interessantes Niveau für konträr denkende Investoren erreicht.

Geänderte Einschätzungen: DAX

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information