Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 27-2014)

Drucken

Euphorie ist messbar

Die Anleger frohlocken: Um +40% im Wochenvergleich (!) springt das Sentiment am Aktienmarkt und trägt damit euphorische Züge. Gleiches gilt für das Währungspaar USD/JPY. In Anbetracht der mageren Wechselkursbewegung ist dies eine Reaktion, welche man nicht unbedingt hätte erwarten können. Anders sieht es am US-Rentenmarkt, wo die Anleger größeres Ungemach wittern. Gold profitiert hiervon.

Lesen Sie hier die Ergebniszusammenfassung (Registrierung erforderlich)
Klicken Sie hier für die Investmeinung 

EBI sinkt trotz weniger Konjunkturoptimismus

Drucken

Der sentix Euro Break-up Index (EBI) fällt im Juni zum sechsten Mal in Folge. Er notiert nun bei 8,5% nach 9,0% zuvor. Damit sind die Anleger so optimistisch wie noch nie seit Mitte 2012, was den unveränderten Zusammenhalt des Euros in den nächsten zwölf Monaten betrifft. Doch es geben auch die Konjunkturerwartungen seit einiger Zeit nach. Eine wieder merklich schwächere Wirtschaftsdynamik könnte aber zu erneuten Ängsten hinsichtlich eines Euro-Break-ups führen. Diese Möglichkeit blenden die Anleger derzeit aus.

Weiterlesen...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 26-2014)

Drucken

Benchmark-Tracking in Mode

Die heiße Luft ist am Aktiensentiment entwichen. Auch die Stimmung am Rentenmarkt ist alles andere als überschwänglich. Nur im Rohstoffbereich wie auch beim Yen sind die Stimmungswerte immer noch stark überdurchschnittlich. Interessante Entwicklungen sind auf der strategischen Ebene und im Investitionsverhalten zu beobachten... 

Lesen Sie hier die Ergebniszusammenfassung (Registrierung erforderlich)
Klicken Sie hier für die Investmentmeinung 

Stimmung für Versicherungsaktien auf Allzeittief

Drucken

Rund zwei Wochen nach dem jüngsten Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank fällt das sentix Sektor Sentiment für Versicherungsaktien im Juni so stark wie für keine andere Branche. Zudem notiert es nun auf einem Allzeittief. Gleichzeitig zeigen Versicherungsaktien insgesamt kaum relative Schwäche. Das riecht nach einer Kaufchance.

Weiterlesen...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 25-2014)

Drucken

Sentimentimpuls nun auch bei Gold

Die Musik spielt weiter im Rohstoffsektor, wo nun der Funke auch auf die Edelmetalle übergesprungen ist. Kein Wunder, dass sich die Anleger immer weniger für Renten begeistern können. Der Strategische Bias fällt weiter. Aktien weisen auch für die Nachverfallswoche noch eine robuste Datenlage auf, so dass der Markt einen freundlichen Monatsschluss anstreben dürfte. 

Lesen Sie hier die Ergebniszusammenfassung (Registrierung erforderlich)
Klicken Sie hier für die Investmentmeinung 

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information