Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 04-2018)

Drucken

Fahnenstange ohne Grundvertrauen

Die Stimmung am Aktienmarkt beruhigt sich wieder. Erstaunlich ist, dass die laufende US-Aktienhausse es nicht schafft, Begeisterungsstürme auszulösen – kurz- wie auch mittelfristig: Denn der Strategische Bias erodiert für alle Märkte weiter. Die Bewegungen an den Währungsmärkten heizen hierbei die Aktientrends an. Dies erzeugt eine hohe Einseitigkeit im Anlegerverhalten, bei Währungen genauso wie am Rentenmarkt.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Risikoneigung bei Aktien erreicht Allzeithoch

Drucken

Die Anleger zeigen eine noch nie dagewesene Risikofreude bei ihren Aktien-Engagements. Damit sind weniger die in Summe gehaltenen Aktienbestände gemeint, sondern die präferierten Anlagethemen und -stile. Vor allem Aktien in den Emerging Markets stehen bei Investoren hoch im Kurs. Des Weiteren sehen Investoren IPOs zunehmend als chancenreiche Investitionsmöglichkeit an. Hinzu kommt, dass Anleger mehr und mehr prozyklisch agieren.

Weiterlesen...

sentix Investmentmeinung 03-2018

Drucken

Die magische Nulllinie des Grundvertrauens

Eine freundliche Aktienwoche liegt hinter uns – und dieses Mal auch für Eurolands Aktienmarkt. Der Sentiment-Impuls für Aktien vom Jahresstart scheint nun seine volle Kraft entfalten zu wollen. Doch die mittelfristigen Perspektiven halten mit dieser technischen Verbesserung nicht Schritt, der Bias erodiert. Diese Entwicklung ist in Europa und in den USA unterschiedlich weit vorangeschritten. Ab welchem Niveau wird es für die Märkte kritisch?

Geänderte Einschätzungen: S&P 500; Stopp-Loss Limit bei US-Treasuries

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 03-2018)

Drucken

Das Aktien-Grundvertrauen kippt ab

Das strategische Grundvertrauen der Anleger hat sich in der abgelaufenen Woche spürbar abgeschwächt. Vor allem die Wall Street bereitet den Anlegern zunehmend Kopfschmerzen. Anleihen können davon allerdings nur wenig profitieren. Im Währungsbereich verliert der Euro an Zustimmung während vor allem der Yen gewinnen kann. Im Rohstoffbereich sind die Edelmetalle, Gold und Silber, im Aufwind.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 02-2018

Drucken

sentix in Bild und Ton

Aus terminlichen Gründen entfällt die Investmentmeinung in dieser Woche. Damit Sie dennoch nicht ganz ohne sentix-Einschätzung sind, haben wir zwei Videoempfehlungen für Sie! Änderungen am Research-Portfolio nehmen wir in dieser Woche keine vor.

Geänderte Einschätzungen: Keine

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information