Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 47-2021)

Drucken

Sinkflug im Bias

Das Vertrauen für Aktien reißt weiter ab. Dies ist nicht nur für Euroland, sondern auch für die übrigen Weltregionen zu beobachten. Die Euphorie, die wir noch vor zwei Wochen im klassischen Sentiment messen konnten, ist ebenfalls im Eiltempo verflogen. Vielmehr materialisieren sich die antizyklischen Signale aus den Risikoradar bei Renten und beim Rohöl.

Weitere Ergebnisse

  • Renten: Signalgüte des Risikoradars – Teil 1
  • Rohöl: Signalgüte des Risikoradars - Teil 2
  • sentix Styles - Anlagepräferenzen und Risikoneigung

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 46-2021)

Drucken

Aktien-Sentiment neutralisiert sich etwas

Nach den sehr bullischen Sentimentwerten der vergangenen Woche hat sich mit der einsetzenden Konsolidierung die Stimmungslage leicht neutralisiert. Ein Ende der laufenden Konsolidierungsphase ist aber wenig wahrscheinlich, zumal sich auch das strategische Grundvertrauen weiter abgeschwächt hat.

Weitere Ergebnisse

  • Edelmetalle: Anleger sind verzückt
  • FX: EUR-USD Bias weiter gesunken
  • sentix Sektor Sentiment

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 45-2021)

Drucken

Euphorische Aktien-Stimmung

Binnen eines Monats hat sich die Stimmung an den Aktienmärkten grundsätzlich gewandelt. Wir messen ein Sentiment, welches nur selten zuvor – zuletzt 2019! – erreicht wurde. In der saisonal bullischen Phase des Jahres ist eine solche Stimmungslage weniger riskant. Doch der aktuelle Abriss im strategischen Grundvertrauen sendet eine Mahnung. Kurzfristig wird der Aufschwung so oder so gebremst.

Weitere Ergebnisse.

  • Bonds: Dreht im Bias
  • FX: EUR-USD Bias unter Druck
  • sentix Konjunkturindex: Montag, 08.11.2021 um 10:30h

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 44-2021)

Drucken

Saures oder süßes?

Ein so deutlicher Abriss im Rohöl-Bias dürfte schon bald auch Konsequenzen für die Ölpreise nach sich ziehen. Über die letzten fünf Wochen hat der Strategische Bias um 24 Prozentpunkte abgegeben. Sowohl das absolute (negative) Niveau als auch die Veränderungsrate des Indikators lassen rückläufige Rohölpreise erwarten. Dies dürfte den Handlungsdruck auf die Notenbanken etwas nehmen. Der Zinsmarkt könnte davon profitierten.

Weitere Ergebnisse.

  • Aktien: Halloween-Party
  • Renten: Saures oder süßes?
  • Rohöl: Bias schmiert ab
  • Edelmetalle: Silber zieht an

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 43-2021)

Drucken

Die Luft fürs schwarze Gold wird dünn

Das Thema Inflationsangst drückt die Anleger aus ihren Bondengagements. Dies ist für die Euro-Bonds genauso wie für US-Bonds zu beobachten. Aus Sicht der Risikobeurteilung scheint damit das Schlimmste vorüber zu sein, zumal der Rohölpreis ebenfalls ein Hochrisikolage signalisiert und Entlastung aufkommen könnte. Für die Aktienseite messen wir ebenfalls hohe Investitionsgrade. Nun haben auch die Profis zugekauft und rüsten sich für ein positives viertes Quartal 2021.

Weitere Ergebnisse.

  • Aktien: China dreht auf
  • Edelmetalle: Gold und Silber wehren sich
  • sentix Anlegerpositionierung in Aktien und Renten

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information