Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 37-2021)

Drucken

DAX doppelt im Fokus

Der Strategischen Bias von chinesischen Aktien sowie für japanische Aktien zieht an! Gerade die Institutionellen erkennen in dieser Region eine besondere Chance. Für die europäischen Aktien macht sich ebenfalls Zuversicht breit. Deutschland steht dabei doppelt im Fokus. Für die Renten ist das Contrarian-Umfeld noch zu vage. Besser sieht es bei Bitcoins und Edelmetallen aus. Doch letztere müssen jetzt liefern!

Weitere Ergebnisse.

  • Aktien: Bias Allzeithoch bei Schweizer Aktien
  • Edelmetalle: Lieferpflicht
  • sentix Sektor Sentiment

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 36-2021)

Drucken

Das Grundvertrauen verbessert sich

Während noch unklar ist, ob die typische Sommerschwäche bei Aktien sich noch kurzfristig bemerkbar machen wird, verbessert sich der Ausblick für das 4. Quartal weiter. Das Grundvertrauen der Anleger in Aktien steigt. Besonders spannend ist dies in den USA für die Nebenwerte-Aktien, denn dort sind die Anleger vergleichsweise defensiv positioniert.

Weitere Ergebnisse.

  • Bonds: Das Grundvertrauen sackt weiter ab
  • EUR-USD: Das Grundvertrauen dreht
  • sentix Konjunkturindex: Montag, 06.09.2021 um 10:30h

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 35-2021)

Drucken

Mehr Chancen als Risiken

An den Aktienmärkten messen wir unverändert ein ungewöhnliches Stimmungsbild. Das Sentiment entspricht dem eines Marktes nach einer Korrektur, stattdessen notieren beispielsweise US-Aktien auf einem Allzeit-Hoch. Bei gleichzeitig moderat steigendem Grundvertrauen überwiegen wir uns die Chancen die Risiken.

Weitere Ergebnisse.

  • FX: EUR-USD sollte sich stabilisieren
  • Edelmetalle: Gold und Goldminen müssen nun liefern
  • sentix Anlegerpositionierung in Aktien und Renten

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Aktien-Sentiment: Anleger reagieren verschreckt

Drucken

Ein Minus von rund 2 Prozent in den europäischen Aktienindizes hat deutliche Spuren im Sentiment hinterlassen. Die Anleger reagieren verängstigt, das Stimmungs-Barometer bricht binnen Wochenfrist auf -41,5 Prozentpunkte ein. Die Sommer-Lethargie an der Börse ist definitiv aufgebrochen!

Weiterlesen...

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 34-2021)

Drucken

Hoher Pessimismus ist nicht immer ein Selbstläufer

In der abgelaufenen Woche ist die Stimmung für US-Aktien deutlich eingebrochen: Das Sentiment-Barometer reagiert sehr heftig und verliert binnen Wochenfrist um 38 (!) Prozentpunkte. Wir notieren ein neues 52-Wochentief. Aus konträrer Analysesicht reizt ein Kauf. Ein solch starker Sentiment-Abriss trägt jedoch eine zweite Botschaft: eine nochmalige Kurs-Belastung wird für die nächsten 2-3 Börsenwochen angezeigt. Erst auf Sicht von 8 Wochen darf sich wieder gefreut werden.

Weitere Ergebnisse.

  • Renten: Keine gute Konstellation
  • Edelmetalle: Gold bleibt unterstützt, HUI wackelt
  • sentix Styles - Anlagepräferenzen und Risikoneigung

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information