Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 43-2018)

Print
There are no translations available.

Von Panik keine Spur

Die Aktienmärkte haben im Oktober kräftig Federn gelassen. Rund 10% hat der DAX seit Monatsanfang verloren. Dies hat zwar die Stimmung gedrückt, Angst oder gar Panikgefühle haben sich aber noch nicht breitgemacht. Vielmehr sind die Verkäufe zunehmend von einer Umkehr in der Grundüberzeugung geleitet. Kurzfristig scheint nun aber eine gewisse Überreizung gegeben, die eine Stabilisierung wahrscheinlicher macht. Eine große Kaufgelegenheit sieht dennoch anders aus.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 42-2018

Print
There are no translations available.

Keine Entwarnung

In der sentix Global Investor-Umfrage haben sich keine wesentlichen Änderungen ergeben. Aus diesem Grund gibt es auch keine Einschätzungsänderung zu vermelden. Die Hintergründe unserer Analyse je-doch haben wir umfassend in einem Video dargestellt.

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Survey results (42-2018)

Print

No buyback tendency

Risk aversion is increasing noticeably. This can be observed in some style indices, which reach 24-month highs and lows in series. In addition to corporate bonds, small and midcaps are also losing out to investors. This shift in preference also prevents a tendency to buy back on the equity market - despite the much more favourable prices. The market is nervous, but by no means anxious. A final market shakeout has not yet taken place.

Click here for the full report

sentix Investmentmeinung 41-2018

Print
There are no translations available.

Ignorieren die Anleger die technischen Signale?

Die Kursschwäche an den internationalen Aktienmärkten hat das technische Bild stark verschlechtert. Bereits seit mehreren Monaten – und auch hier schon kommentiert – ist eine Abnahme der Marktbrei-te zu beobachten. Nun kommen Umkehrformationen hinzu. Umso erstaunlicher ist die Gelassenheit hierüber im Anlegerlager.

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Survey results 41-2018

Print

Little respect of the technical situation

The sharp price losses on the stock market did not really unsettle investors. The mood has deteriorated only relatively little. No question, the current sentiment cannot be described as fearful. Bonds, on the other hand, are in good spirits, as is gold. In the first case it is a positive sentiment impulse, in the second case the mood should slow down further price advances in the short term. In the monthly sector survey, auto stocks show bearish sentiment.

Click here for the full report

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information