sentix Investmentmeinung 10-2019

Print
There are no translations available.

Die Blitz-Korrektur

Die letzte Woche stand im Zeichen einer Konsolidierung an den Aktienmärkten. Obwohl sich die Kursverluste in Grenzen hielten, hat sich im sentix-Datenkranz Bemerkenswertes vollzogen. So ist beispielsweise das Sentiment für deutsche Aktien um 38 Prozentpunkte eingebrochen. Ist die Mini-Korrektur damit schon wieder beendet?

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Survey results (10-2019)

Print

Renewed slump in sentiment

In the case of equities, we are measuring a surprisingly sharp drop in sentiment. Only four weeks after the last sentiment slump, investors are again reacting very clearly to only moderately falling prices. This points to increased investor nervousness. On the other hand, the simultaneous increase in basic confidence is surprising. So, this isn't all a good fit. After the ECB meeting, a high degree of neutrality reacts to bonds. In the currency area, investors are betting on the US dollar.

Click here for the full report

sentix Investmentmeinung 09-2019

Print
There are no translations available.

Auf den Spuren von 2016

Die gestern veröffentlichten sentix-Konjunkturdaten senden erste positive Signale. Vor allem für die Region Asien ex Japan scheint konjunkturell wieder die Sonne aufzugehen. In Europa ist zumindest eine Stabilisierung feststellbar. Auf der Suche nach Parallelen der aktuellen Lage mit historischen Entwicklungen fällt das Jahr 2016 ins Auge.

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Survey results (09-2019)

Print

Without reaction - what actually has to happen?

The stock markets know only one direction, the upward one. Investors are unimpressed with the exception of China. This is amazing and raises the question of what actually has to happen for investors to develop a perspective " pro stocks ". As long as this does not happen, danger is imminent, despite the supposed political signals of relaxation. In this context, the differentiated view of investors at USD/JPY and Nikkei 225 is also striking.

Click here for the full report

sentix Investmentmeinung 08-2019

Print
There are no translations available.

Über Geduld und überkaufte Märkte

Unsere Geduld, über viele Wochen an der Empfehlung für chinesische Aktien festzuhalten, hat sich in der abgelaufenen Woche ausgezahlt. „Schwein gehabt“. Wird sich diese Geduld auch im Umgang mit unseren weiteren Empfehlungen, die sich bisher nicht so gut geschlagen haben, auch noch auszahlen? Dies hängt maßgeblich davon ab, ob der Status „überkauft“ noch eine Bedeutung hat.

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information